Blog & Aktuelles

von Kathrin Biemann

Neues Verpackungsgesetz ab Januar 2019

Geben Sie als erster Verpackungen an Ihre Kunden aus? Dann sind Sie ein Erstinverkehrbringer und müssen ab 1. Januar 2019 ein neues Verpackungsgesetz beachten. Auch, wenn Sie nur ein ganz kleiner Betrieb sind.

Alles Wichtige dazu hier im Überblick!

von Kathrin Biemann

EU-Plastikverbot

Das EU-Parlament hat es nun beschlossen: Bestimmte Plastikprodukte werden definitiv verboten. Das betrifft insbesondere Einwegprodukte wie Strohhalme, Teller und Besteck. Das Verbot tritt ab 2021 in Kraft. Was bedeutet das für ein Verpackungsunternehmen?

Erfahren Sie hier mehr über die Folgen und Alternativen!

von Kathrin Biemann

Geschenkverpackungen für Weihnachten

Weihnachten ist die Zeit zum Schenken und besonders wenige Tage vor Weihnachten steigt der Umsatz des stationären Handels enorm – egal ob Bäcker, Metzger, Feinkost-Händler oder Einzelhändler. Doch es zählt nicht nur, was drin ist. Auch das Drumherum, also die Geschenkverpackung, wird immer wichtiger.

Tipps für Weihnachtsverpackungen finden Sie hier!

von Kathrin Biemann

Warmhaltebeutel - Verpackung für den Imbisswagen

Die Nachfrage nach mobiler Imbissversorgung wächst unaufhaltsam und das bedeutet auch Hochkonjunktur für Imbisswagen mit heißen Grillhähnchen, Haxen, Leberkäse, usw. Aber damit die Kunden treu bleiben, muss das Hähnchen nicht nur lecker schmecken, sondern auch so gut verpackt sein, dass es warm bleibt.

Lesen Sie hier mehr über den Trend zum Imbisswagen und was es über gute Hähnchenbeutel zu wissen gibt.

von Kathrin Biemann

Weihnachtsgeschenke für Kunden

Es ist schon schwer genug, für die Familie die passenden Weihnachtsgeschenke zu finden, aber was schenkt man seinen Zulieferern und Firmenkunden?

Hier finden Sie die Lösung!

von Kathrin Biemann

Zwetschgen - Fakten & Rezepte

Vier von zehn Deutschen nennen die Zwetschge eine Ihrer Lieblingsfrüchte und wenn Ihre Kunden zu diesen rund 40 Prozent gehören, dann ist genau jetzt die Zeit, ihnen das Obst schmackhaft zu machen: Durch die höheren Durchschnittstemperaturen infolge des Klimawandels begann die Zwetschgenernte dieses Jahr früher und die Obstbauern erwarten einen überdurchschnittlichen Ernteertrag.

Entdecken Sie hier mehr Fakten & Rezepte!

von Kathrin Biemann

Der Wert der Kühlkette

In der heißesten Zeit des Jahres ist es besonders wichtig, eine lückenlose Kühlkette aufrechtzuerhalten, selbst dann noch, wenn die Ware es in die Auslage geschafft hat. Denn die Zahlen sprechen für sich: Laut Bundesamt für Verbraucherschutz ist etwa ein Drittel der Kühltransporte in Deutschland zu warm.

Lesen Sie hier mehr über lückenlose Kühlketten!

von Kathrin Biemann

Grillzubehör ohne Plastik

Die Grillsaison beginnt und damit hat normalerweise Einweggeschirr und Grillbesteck aus Plastik Hochkonjunktur. Aber angesichts der jüngsten weltweiten Schreckensmeldungen zum Thema Plastik ist das keine gute Option für Grillzubehör mehr.

Weg vom Plastikgeschirr! Lesen Sie hier.

von Kathrin Biemann

Superfood - Heimische Beeren

Heute schon eine Schale supergesunde Acai-Beeren gegessen, oder sind gerade keine zur Hand? Nicht schlimm. Das exotische Obst wird gerne Superfood genannt, weil es besonders gesundheitsfördernd seien soll, geradezu medizinisch. Dabei ist „Superfood“ ein reiner Marketingbegriff – unsere heimischen Beeren sind gesund, können vieles besser und müssen dafür nicht extra eingeflogen werden.

Erfahren Sie hier, welche Alternativen es zum Superfood gibt.

von Kathrin Biemann

So wird weltweit Muttertag gefeiert

Bald ist Muttertag und damit die Gelegenheit zu zeigen, wie gern man seine Mutter hat. Aber was tun, wenn das passende Geschenk – wie jedes Jahr – schwer zu finden ist? Da hilft ein Blick über den Tellerrand. Denn wer sieht, wie anderswo auf der Welt gefeiert wird, stellt fest: Als Idee für Muttertagsgeschenke sind Blumen lange nicht das Ende der kreativen Fahnenstange!

Lesen Sie hier, wie der Muttertag auf der ganzen Welt gefeiert wird!

von Kathrin Biemann

Die richtige Blumenseide wählen

Der Frühling naht und eines der deutlichsten Zeichen dafür sind die Farben, die nach dem tristen und dunklen Winter wieder erstrahlen. Die Farben, die allgemein dem Frühling zugeordnet werden, sind Grün, Gelb, Blau und Rosa. Wahl und Wirkung der Frühlingsfarben sind mit natürlichen Erscheinungen zu erklären und wirken sich sogar auf unser Befinden aus.

Erfahren Sie hier mehr über Frühlingsfarben und ihre Wirkung!

von Nataliya Misheva

Ostergebäck Ideen

Ostern fällt dieses Jahr auf den 1. April. Trotzdem sollten Sie vor der Versuchung zurückschrecken, Senf in die Osterlämmer zu füllen. Beglücken Sie Ihre Kunden und Gäste stattdessen mit regionalem und überregionalem Ostergebäck und schönen, frühlingshaften Aktionen in Ihrer Backstube oder Caféteria.

Erfahren Sie hier mehr über Ostergebäck und die passenden Bäckerfaltenbeutel!

von Kathrin Biemann

Palmblattgeschirr

Seit Anfang des Jahres exportiert Deutschland keinen Plastikmüll mehr nach China. Das geschieht nicht aus einem plötzlich entflammten Umweltbewusstsein der Regierung. Im Gegenteil: China ist es, das sich nun weigert, wie bisher tonnenweise Altplastik aus Europa einzuführen. Jetzt müssen wir die jährlich anfallenden 6 Millionen Tonnen Plastikmüll komplett selbst recyceln. Bloß wie?

Entdecken Sie hier die Alternative zum Plastikgeschirr!

von Kathrin Biemann

Coffee to go Becher

Jeden vierten Kaffee trinken Deutsche außer Haus: im Café, der Bäckerei oder auf der Arbeit. Stündlich reichen Bäckerinnen und Servicekräfte 320.000 Kaffeebecher über deutsche Theken. Das macht zusammen fast drei Milliarden Einwegbecher im Jahr, so ein Bericht der Deutschen Umwelthilfe. In der Tat ist Kaffee das meistkonsumierte Getränk Deutschlands, wie der Deutsche Kaffeeverband gerade herausgefunden hat. Trotz der gigantischen Nachfrage hat der Einwegbecher bei umweltbewussten Verbrauchern und Verbänden aber einen schlechten Ruf.

Erfahren Sie hier, wie die Einweg-Produkte umweltverträglicher werden und welche Mehrweg-Initiativen es gibt!

von Kathrin Biemann

Weihnachten beim Bäcker

Adventszeit ist Backzeit – das gilt nicht nur für den heimischen Herd, sondern auch für Bäckereien, deren Backstuben jetzt Hochbetrieb haben. Das Sortiment wird um Weihnachtsgebäck erweitert, in der Auslage finden sich jetzt Christstollen, Linzer Torten und allerlei Sorten feinste Weihnachtsplätzchen.

Wie verbreiten Sie Adventsstimmung in Ihrer Bäckerei? Jetzt lesen!

von Kathrin Biemann

Recyclingpapier im WC

Die Qualität eines guten Restaurants erkennt man nicht zuletzt an den Gästetoiletten. Hier offenbart sich, ob nur die Fassade gut aussieht, oder ob der Gästebesuch von vorne bis hinten so angenehm wie möglich gestaltet wurde. Nur wenn es auch auf dem Örtchen stimmt, ist das Ambiente rundum perfekt und der Gast fühlt sich wohl.

Wie schaffen Sie mit innovativem Recyclingpapier einen nachhaltigen Eindruck?

von Kathrin Biemann

Viel zu schön zum Wegwerfen

Klar, man kann mit Holzwolle und der tollen bunten Papierwolle SizzlePak wahnsinnig toll Geschenke verpacken. Egal, ob es eine wertvolle Flasche Wein für Ihre Geschäftspartner ist oder Delikatessen der Region für Ihre Mitarbeiter an Weihnachten. Viele unserer Kunden ordern das Polstermaterial auch, um in ihren Geschäften ansprechende Präsentkörbe anzubieten.

Erfahren Sie hier mehr über kreative Einsatzbereiche von Holzwolle und SizzlePak!

von Kathrin Biemann

Apfelsorten im Wandel

Das statistische Landesamt informiert: 2012 betrug die dem Apfelanbau vorbehaltene Fläche in Baden-Württemberg stolze 10.172 Hektar. Das macht Baden-Württemberg zum bedeutendsten Obststandort Deutschlands. Die Apfelbäume stehen vorrangig in der Bodenseeregion, aber auch im Neckartal und der Rheinebene finden sich die Obstbaubetriebe. Während die Anbauflächen für Zwetschgen oder Birnen nach und nach schrumpfen, hat der Apfelanbau im Vergleich zu 2005 sogar mehr als 500 Hektar an Fläche dazugewonnen.

Erfahren Sie hier mehr über den Apfelanbau!

von Kathrin Biemann

Event-Kalender für Apfeltage und Apfelfeste 2017

In den großen Anbauregionen werden an den September- und Oktober-Wochenenden unzählige größere und kleinere Apfelfeste, Märkte und Events in Gemeinden, Bauernmärkten, Freilichtmuseen und Streuobstwiesen gefeiert. Auch abseits der Hauptanbaugebiete gibt es Veranstaltungen rund um den Apfel.

Erfahren Sie hier wo das nächste Apfelfest in Ihrer Nähe ist!

von Kathrin Biemann

Kirschen - Tipps zur Lagerung & Verpackung

Abhängig von der Sorte beginnt die Kirschen-Erntezeit bereits Anfang Juni und dauert bis spät in den August. Egal, welche Sorte Kirschen Sie jetzt ernten: Hier erfahren Sie, was Sie benötigen, um Ihre frischen Kirschen möglichst verträglich zu lagern und Ihren Kunden ansprechend zum Verkauf zu präsentieren.

Lesen Sie hier weiter!

von Kathrin Biemann

Erdbeersaison. Immer früher?

Aufgrund des Kälteeinbruchs in diesem Frühjahr hatten die deutschen Obstbauern erhebliche Ernteausfälle zu beklagen. Die Erdbeerernte 2017 startete nur mit sehr geringen Mengen, so richtig los gehen konnte es erst mit den wärmeren Tagen in der zweiten Mai-Hälfte. Der starke Frühjahrs-Frost ließ bundesweit große Teile der ersten Ernte erfrieren.

Haben wir in Zukunft öfter ähnliche Klimaschwankungen? Wie wirkt sich der Klimawandel auf andere Beerenfrüchte aus?

von Kathrin Biemann

Salatschalen-Ratgeber

Endlich gibt es wieder frisches Gemüse und knackigen Salat! Ihre Kunden nutzen jetzt das gute Wetter, um sich bei Ihnen einen fertigen Salat mitzunehmen und im Freien zu essen. Aber wie bieten Sie Ihren Kunden Ihre leckeren Salate am besten an?

Erfahren Sie hier welche Salatschale die passende für Ihren Bedarf ist.

von Kathrin Biemann

Permanenttasche statt Plastik

Schon in unserem letzten Artikel Ist die Papiertragetasche eine gute Alternative für die Plastiktüte? drehte sich alles um das sogenannte Plastiktütenverbot der EU und die Folgen für den Einzelhandel. Nun suchen wir nach guten Alternativen für die dünne Einkaufstüte aus Plastik, deren Verbrauch die EU der Umwelt zuliebe eindämmen will.

Erfahren Sie hier ob die Permanent-Tragetasche die bessere Alternative für die Wegwerf-Plastiktüte ist.

von Kathrin Biemann

Papiertüte statt Plastik?

2015 wurde die im Volksmund „Plastiktütenverbot“ genannte EU-Richtlinie 2015/720 verabschiedet, die im vergangenen Jahr in Deutschland umgesetzt wurde. Nun, einige Monate später wollen wir das Thema auf Herz und Nieren prüfen: Was bedeutet das „Plastiktütenverbot“ wirklich für die Einzelhändler, wie wurde es bisher umgesetzt und ist die Papiertragetüte eine ökologische Alternative?

Erfahren Sie hier welche Tragetaschen Sie Ihren umweltbewussten Kunden anbieten können.

von Kathrin Biemann

Frühlingsdeko in der Gastro

Der Frühling nähert sich mit großen Schritten. Es wird Zeit für den Frühjahrsputz, der den alten muffigen Winter austreibt und die frische, warme Luft des neuen Jahres hereinlässt. Die Außenbestuhlung wird aus dem Lager geholt und der Gastraum mit frischen, frühlingshaften Farben dekoriert.

Entdecken Sie hier die neuen Frühlingsmotive von Duni.

von Kathrin Biemann

Berliner, Krapfen, Kreppel

Jeder kennt dieses Faschingsgebäck, in Fett ausgebacken, mit Marmelade gefüllt und mit Puderzucker bestäubt. Lecker, süß und schwer zu essen. Noch schwieriger, als sich nicht durch unvorsichtiges Zubeißen mit klebriger Marmelade zu bekleckern ist es jedoch, als Zugereister in einer fremden Stadt das Richtige zu bestellen. Um die Kommunikation in der Bäckerei zu erleichtern, haben wir auf Grundlage des Atlasses der deutschen Alltagssprache eine Sprachkarte erstellt.

Erfahren Sie hier mehr über Berliner, Krapfen und Kreppel.

von Kathrin Biemann

Geschichte über Baguette

Zum Jahreswechsel steigt auch in deutschen Bäckereien der Absatz an Baguettes wieder sprunghaft an. Als wichtigste Beilage zu typischen Silvester-Mahlzeiten wie Fondue oder Raclette werden Ende Dezember wieder kiloweise Baguettes gebacken.

Erfahren Sie hier was es mit dem Brot auf sich hat.

von Kathrin Biemann

Tischdekoration an Weihnachten

Gastwirte und Servicepersonal geben sich an Weihnachten besondere Mühe, Gastraum und Tafeln festlich aussehen zu lassen. Zu einem perfekten Ambiente gehören aber nicht nur weihnachtliche Tischtücher, Kerzen und Tischgestecke, sondern natürlich auch kreativ gestaltete und gefaltete Servietten.

Mehr erfahren über die 5 besten Anleitungen zum Servietten Falten.

von Kathrin Biemann

Kaufberater: Profi-Vakuumbeutel für Lebensmittel

Für Metzgereien und Fleischereien gehört der Umgang mit dem Kammer-Vakuumiergerät zum Tagesgeschäft, aber auch Gastronomen und Bäckereien nutzen das praktische Vakuumverfahren für die Haltbarmachung und den Verkauf ihrer Produkte.

Hier erhalten Sie mehr Infos über Vakuumbeutel.

von Kathrin Biemann

Ratgeber: Firmengeschenke für Kunden und Mitarbeiter

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Das gilt für Bekannte ebenso wie für langjährige Firmenkunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Als Anlass bieten sich verschiedene Jubiläen an - der Firma, der Partnerschaft oder der Mitarbeiterjahre - aber natürlich auch einfach das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel.

Erfahren Sie hier was es von Steuer bis Verpackung zu beachten gibt.

von Kathrin Biemann

Apfelernte

Schon seit Jahrhunderten werden in den alten Anbaugebieten Deutschlands Äpfel kultiviert und geerntet. Im August beginnt die Apfelernte auf Streuobstwiesen und Plantagen im Alten Land, am Bodensee und den anderen Obstanbaugebieten. Hier haben wir einige Tipps und Tricks zur richtigen Lagerung Ihrer Apfelernte zusammengestellt.

Erfahren Sie hier wie Sie die Äpfel nach der Apfelernte richtig Lagern.

Nachhaltige
Verpackungen

                      

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie haben Fragen zu unserem Shop? Hier geht es zu den FAQ

Das WERTPACK Bonussystem - Ihr Vorteil!

Jetzt registrieren, bestellen und bis zu 3 % Bonus sichern!

Bei Fragen:
00800-88997766

Gebührenfrei aus D,A,CH
Montag bis Freitag
07:30 bis 17:00 Uhr
(freitags bis 16:00 Uhr)

Das Angebot ist ausschließlich an natürliche und juristische Personen bzw. rechtsfähige Personengesellschaften gerichtet, welche in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Der Vertragsabschluss mit Verbrauchern ist ausdrücklich ausgeschlossen!